St. Georg und Katharina Frauenstein

Gottesdienste & Konzerte

 

FESTTAGSGOTTESDIENSTE

1. Halbjahr 2022

18.04.2022


2. Halbjahr 2022

Keine Einträge vorhanden.



KONZERTE & CHORPROJEKTE


Aufgrund der aktuellen Lage sind derzeit keine Konzerte und Projekte in Planung.

 

CHRONIK- KONZERTE UNTER DER LEITUNG VON FLORIAN MEUSER


Konzertprojekt Musikalischer Brückenschlag Mainz/Wiesbaden 2017: "Gloria" und "Magnificat" von John Rutter

Datum:29.10.2017

In der bis auf den letzten Platz gefüllten Pfarrkirche St. Georg u. Katharina in Frauenstein fand am 29. Oktober 2017 ein schwungvolles Konzert statt. Im Mittelpunkt standen die Werke Gloria und Magnificat von John Rutter. Unter der Leitung von Florian Meuser musizierten die Mainzer Kammersolisten, die hervorragende Sopranistin Hanna Ramminger sowie über 100 Sängerinnen und Sänger der Chöre The Next Generation aus Mainz-Gonsenheim, den Kirchenchören Frauenstein und der Gemeinde St. Marien aus Wiesbaden-Biebrich. Den großartigen Erfolg dieses Chorprojektes ermöglichte nicht zuletzt der Gewinn des Kulturpreises für Musik "Brückenschlag Mainz - Wiesbaden" der beiden Landeshauptstädte. Am Reformationstag erklang das Konzert im Rheinhessendom in Mainz-Gonsenheim. Es waren nicht nur unvergessliche Erlebnisse für alle aktiv Mitwirkenden sondern auch für die Konzertbesucher.

Das Projekt

Der Kulturpreis der Landeshauptstädte Mainz und Wiesbaden ging 2017 an den Kath. Kirchenchor Frauenstein und den Popchor "The Next Generation" aus Mainz-Gonsenheim. Durch das Projekt Musikalischer Brückenschlag 2017, das von den Kulturdezernaten Mainz und Wiesbaden im Rahmen einer städteübergreifenden Partnerschaft initiiert und finanziell gefördert wird, soll eine Brücke zwischen verschiedenen Kategorien der Chormusik geschlagen werden.

Unser Chorleiter Florian Meuser überzeugte die Fachjury der beiden Landeshauptstädte mit seinem Konzept, zeitgenössische Werke des englischen Komponisten John Rutter mit beiden Chören gemeinsam aufzuführen.

Die Termine für das Konzert wurden auf den Sonntag vor sowie auf den Reformationstag gelegt, der - anläßlich des 500sten Jahrestags der Reformation - im Jahr 2017 ein Feiertag in allen Bundesländern sein wird.

Auf diese Weise wurden gleich mehrere Brücken geschlagen:
o eine Brücke zwischen den Generationen des Popchors "The Next Generation" und dem fast 160 Jahre alten CVF,
o eine Brücke zwischen den Musikrichtungen Pop und klassischer, geistlicher Chormusik,
o eine Brücke zwischen den evangelischen und den katholischen Christen,
o eine Brücke zwischen den Landeshauptstädten Mainz und Wiesbaden.



Zurück zur Übersicht


29.10.2017 St. Georg und Katharina - "Gloria" und "Magnificat" von John Rutter                                                      Foto: privat